Die Sportwagen in GTA V (Teil 7/31):  der gepanzerte Kuruma von Karin

Karin_Kuruma1

Missionen oder PvP kann man auf diverse Arten spielen. Gerade wenn man alleine spielt oder schnell zum Ziel kommen möchte, ist der Kuruma gerne die erste Wahl. Sportlich genug, um zu flüchten oder von A nach B zu kommen und dick genug gepanzert, um Pistolen und Gewehrkugeln der normalen Bauart sicher abzuhalten. Die Sichtfenster sind so klein, dass nur gute Schützen oder zufällige Kugeln treffen. In diesem Sinne eine gute Anschaffung. Gegen Raketen und Bomben und gegen die rel. neue Spezialmunition kann er dann auch nicht bestehen, trotzdem… in unserer Crew hat jeder einen.

 

 

Dieses Video gehört zu der Seite: Sticky’s Garage(n). Dort findest du eine Übersicht über die Fahrzeugvideos von Sticky.

Kompaktklasse | Limousinen | SUV | Coupés | Muscle-Cars | Klassiker | Sportwagen | Supersportwagen | Motorräder | Geländefahrzeuge | Transporter


Links

„Seid gespannt, was ich euch näher bringen werde, denn ich war dort.“
Sticky Weed, Geschichtenweber, Chronist und zwielichtiger Unternehmer in Los Santos, San Andreas

 

Werbeanzeigen

Im Video: Sticky’s Karin Kuruma (gepanzert)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s