Vapid GB200

Schlechte Kopie oder mutiges Design?

gb200

Die Fahrzeugfront deutet auf einen Pfister, aber hier hat Vapid seine Hand im Spiel – der Sportwagen GB200. Das gibt wieder blaue Flecken von den Gurten, aber egal, da muss man durch, wenn man Streetracer sein will.

gb200_a


 

Links

„Seid gespannt, was ich euch näher bringen werde, denn ich war dort.“
Sticky Weed, Geschichtenweber und Chronist

Advertisements

Taipan

Von der KI entwickelt

taipan

Nicht viel weniger aufregend als der Entity XXR ist das Werk von Cheval: der Taipan. Mit aufregenden Kurven und viel, viel Power und maximaler Bodenhaftung, wow, nur fliegen ist schöner.

taipan_a

Nur weil Cheval keine Menschen mehr beschäftigt, kommt dieser günstige Preis zustande. Pah, was sind schon 1,98 Millionen? Hätte ja auch 2 Millionen sein können, also immer schön das Gesicht chillen.


Links

„Seid gespannt, was ich euch näher bringen werde, denn ich war dort.“
Sticky Weed, Geschichtenweber, Chronist und zwielichtiger Unternehmer in Los Santos, San Andreas

 

Overflod Entity XXR

Traktionswunder aus Schweden

entityxxr

Dieser Wagen wirbelt alles durcheinander, kaum ein anderes Gefährt liegt besser auf dem Asphalt, als dieses Geschoss für happige 2,3 Millionen.

Gut, dass man gerade wieder doppeltes Geld verdienen kann ;o)

entityxxr_a

Links

„Seid gespannt, was ich euch näher bringen werde, denn ich war dort.“
Sticky Weed, Geschichtenweber, Chronist und zwielichtiger Unternehmer in Los Santos, San Andreas

 

Lampadati Viseris

Rassiger Italiener

viseris

Dieser Wagen ist ein Nachtrag vom letzten Update und ein Statement von Lampadati. Oder zumindest war es mal eins, denn dieses Auto gehört in die Kategorie Klassiker.

viseris_a

Links

„Seid gespannt, was ich euch näher bringen werde, denn ich war dort.“
Sticky Weed, Geschichtenweber und Chronist

 

Grotti GT500

Klassische Kurven

gt500

Wieder ein Grund, um Geld auszugeben: Der GT500 von Grotti

Keine schlechten Werte, die der schmucke Klassiker mitbringt, aber die sind ohnehin nicht der Grund, sich diesen Wagen zu leisten.

Überflüssig zu erwähnen, dass ich dieses Fahrzeug trotzdem auf die Teststrecke geschickt habe. Den Link findest du unter dem Artikel.

gt500_a

Links

„Seid gespannt, was ich euch näher bringen werde, denn ich war dort.“
Sticky Weed, Geschichtenweber und Chronist

 

Canis Kamacho

Back to the roots

Mit dem Kamacho kommt ein Fahrzeug ins Spiel, das mehr Gebrauchsobjekt sein will, als sich auch nur in die Nähe von SUVs zu stellen.

Grand Theft Auto V_20180207014637

Im Spiel gut zu gebrauchen, so ein wasauchimmer-Fang an der Front. Schieben, statt bremsen. Funktioniert ganz prima. Und er war auch schon auf dem Prüfstand, soll heißen auf der Teststrecke. Hier der Vergleich zu 350 anderen Fahrzeugen im Spiel.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mal keine 6-stellige Investition…fast billig.

kamacho

Links

„Seid gespannt, was ich euch näher bringen werde, denn ich war dort.“
Sticky Weed, Geschichtenweber und Chronist

 

Ubermacht Revolter

Die Sportlimousine für den Business-Man

c141f38975ac71e376a385a76f5777e4c4153c1b

Dieser Wagen ist eher was für Spieler, die schon alles haben. In den Rennen firmiert er als Sportwagen und hat dort keine Chance, aber das ist auch eher nebensächlich.  Auch dieses Fahrzeug kann mit Waffen ausgestattet werden, einem MG in der Front.

revolter

Dennoch blieb auch diesem Fahrzeug die Teststrecke (siehe unten) nicht erspart.

ubermacht_revolter

Links

„Seid gespannt, was ich euch näher bringen werde, denn ich war dort.“
Sticky Weed, Geschichtenweber und Chronist

 

Der Unscheinbare

Karin Sultan RS

Ich nutze die Firmengarage (die zum Büro gehört), um Autos zu sammeln. Bisher sind das Coupés und Sportwagen. Allerdings nur solche, die man klauen kann und die dann auch noch in die Garage dürfen. Die richtig teuren Autos lassen sich bekanntermaßen nicht einlagern.

Eine echte Überraschung für mich war es, als ich den eher unscheinbaren Karin Sultan in mein Nest geholt habe. Ich tune die Wagen nicht, die nur zur Sammlung gehören, aber sie bekommen ein Nummernschild und eine einheitliche Farbe. Dabei sprang mir die Möglichkeit ins Auge, den Wagen aufzurüsten. Der Karin Sultan ist ein Sportwagen. Naja, mal gucken, was da raus kommt, dachte ich…

sultan2

sultan1

Wow, ich bin begeistert. Der Wagen mutiert zum Supersportwagen und man kann so einige Dinge einbauen. Von Nebelscheinwerfern (ja, die funktionieren), bis zum Kühlsystem in der Front. Einen Wackelsensenmann habe ich mir auf die Armaturen gestellt, auch schick 😉

Und er macht eine gute Figur auf der Piste.

Grand Theft Auto V_20180113094335

Mittlerweile habe ich gesehen, dass man dieses Fahrzeug ganz normal bei Benny’s kaufen und tunen lassen kann…das war mir nicht bekannt….langweilig :o)

Zur Zeit mein Lieblingsfahrzeug, der Karin Sultan RS

Links

„Seid gespannt, was ich euch näher bringen werde, denn ich war dort.“
Sticky Weed, Geschichtenweber und Chronist

 

Hyper, Hyper

 

Der Supersportwagen Autarch

Hammer, der Wagen. Fast schon ein Formel 1 Bolide, wenn man sich die schicke Front anschaut. Starke Beschleunigung und gute Kurvenlage. Wow. Ohne Frage: ein Hingucker.

autarch1

Auch hier gilt wieder. Zuerst mal auf die Referenzstrecke und Zeiten nehmen. Das Ergebnis, sowie die Ergebnisse von 300 weiteren Fahrzeugen in GTA, findest du im hier, in der Fahrzeugvergleichsliste.

autarch

Links

„Seid gespannt, was ich euch näher bringen werde, denn ich war dort.“
Sticky Weed, Geschichtenweber und Chronist

 

Der Annis Savestra

Die Klassiker kommen

Mit dem Annis Savestra kommt ein Fahrzeug auf den Markt, dass mich an den legendären Ford Capri erinnert, also auch für mich persönlich ein Klassiker.

savestra1

Annis Savestra – Klassiker

Ich habe die Karre zuerst mal auf die Teststrecke geschickt, wie immer. Optisch möge ihn jeder selber bewerten. Für mich ein reizvolles Objekt, leicht überteuert. Allerdings lassen sich Maschinengewehre einbauen (wenn du im Besitz einer entsprechenden Werkstatt bist), die den Wert des Autos noch erhöhen.

savestra

Hier noch mehr Eindrücke des Wagens:

savestra2

Links

„Seid gespannt, was ich euch näher bringen werde, denn ich war dort.“
Sticky Weed, Geschichtenweber und Chronist