Casino-Update: Fazit zu den Neuheiten

Bravado_Gauntlet_HF_5

Vapid Gauntlet Hellfire

In den kleineren Fahrzeugklassen hat sich in den Ranglisten nicht verändert. In der Klasse Muscle-Cars gibt es eine interessante Neuerscheinung – den Gauntlet Hellfire.

Wie einige der neueren Fahrzeuge, hat auch der Hellfire ein Supergetriebe. Wenn der Wagen etwas wendiger wäre und nicht ganz so schwammig, dann hätten wir einen neuen Spitzenreiter, so kommt *nur* Platz 5 raus.

Wer auf die Autos in dieser Kategorie steht, der muss den Vapid Gauntlet Hellfire haben.


Ubermacht_ZionClassic_3

Ubermacht Zion Classic

Bei den Klassikern gibt es mit dem Ubermacht Zion Classic eine Neuheit. Insgesamt nur ein Feld im Mittelfeld für den Neuen, trotzdem ein interessantes Auto.

 

 


Weeny_IssiSport_2

Issy Sport

Die Sportwagen haben gleich zwei Neulinge in den TopTen. Außerdem neu ist der Kurvenspezialist Issy Sport. Auf der Teststrecke 2 ist er der neue Champ.

 

 

Ocelot_Locust_4

Locust

Ocelot_Jugular_5

Jugular

 

 

 

 

 

Der Ocelot Locust ist ebenfalls im Mittelfeld gelandet, ohne irgendwo zu glänzen. Es kann nicht jeder vorne sein…

Mit dem Jugular kommt die zweite Neuheit von Ocelot. Und dieser Wagen schafft es in die TopTen – Platz 6.

Vysser_Neo_2Mit Vysser taucht ein neuer Hersteller auf. Passend dazu heißt er denn auch Neo, der erste Wagen von Vysser. Platz 3 hat er auf Anhieb geschafft. Aber Vorsicht, der Wagen ist eine Herausforderung… und zwar in jeder Kurve.


Bein den HyperCars glänzen zwei Neue in den Top 3. Der Benefactor Krieger (re) und der Progen Emerus. (lks)

Von Annis ist der S80RR, der neue Kurvenchamp in dieser Fahrzeugklasse. Auf Platz 12 liegt der Thrax von Truffade, der ebenfalls einen guten Eindruck macht. Auch noch gut, liegt direkt dahinter der Pegassi Zorrusso.

 

Wieder ein tolles Update!

Nachtrag: Der Lampadati Novak schafft es, den Toros zu ärgern, kommt aber nicht vorbei. Immerhin Platz 2 bei den SUV.

Lampadati_Novak_3

Casino Update, neue Fahrzeuge

Der nächste Coup von Rockstar

Ich bin immer wieder begeistert, was Rockstar tut, um die Spieler beisammen zu halten, Respekt. Diesmal gibt es gleich einen ganz neuen Gebäudekomplex, direkt neben der Pferderennbahn – das Diamond Casino & Resort.

Grand Theft Auto V_20190723195402

Endlich kommen wieder neue Parkplätze, leider nur 10 mit dem Penthouse. Immerhin.

Für den Fahrzeugtest interessiert natürlich am meisten, was es mit den neuen Fahrzeugen auf sich hat, bringen die was?

Neu sind der Caracara 4×4 (Gelände), zwei Supersportwagen (Annis S80RR und Truffade Thrax). Außerdem noch drei Sportwagen: ein aufgemotzter Issi, ein schicker Obey und ein edler Enus.

Grand Theft Auto V_20190723194321

Der Test läuft. Endgültige Werte gibt es noch nicht, aber erste Prognosen lasen sich schon anstellen. Mehr Details in Kürze, den kompletten Test mit live Zwischenständen findet ihr wie immer hier.

Lampadati Viseris

Rassiger Italiener

viseris

Dieser Wagen ist ein Nachtrag vom letzten Update und ein Statement von Lampadati. Oder zumindest war es mal eins, denn dieses Auto gehört in die Kategorie Klassiker.

viseris_a

Links

„Seid gespannt, was ich euch näher bringen werde, denn ich war dort.“
Sticky Weed, Geschichtenweber und Chronist

 

Frohe Weihnachten

Neuheitenflut

Sticky - Weihnachten in GTA

Darf auch im Bunker nicht fehlen, der Tannenbaum

Man könnte meinen, Rockstar versucht die Spieler von Fifa weg zu locken, so viele Neuerungen gab es schon länger nicht mehr. Oder liegt es an Weihnachten? Aber dafür sind die neuen Dinge zu teuer, Geschenke sind das nicht.

Neben einem Bunker kann man jetzt noch ein unterirdisches Gebäude erwerben: die Basis. Von dort aus gehen neue Missionen los, die etwa so umfangreich sind, wie die Heist-Missionen. Der Name: Weltuntergangsmissionen.

Genauso markig klingt die neue Waffe, eine Orbitalkanone. Von der Basis aus kann man eine Weltraumkanone bedienen und damit den Boden ferngesteuert rösten. Nicht ganz billig der Spaß, ein Schuss kostet ein Vermögen.

Neue Fahrzeuge und auch Fluggeräte kommen dazu. Auf einige Fahrzeuge komme ich sicher nochmal zu sprechen, hier erstmal ein Überblick in Bildern:

yosemite

Yosemite, Muscle Car

streiter

Streiter, Sportwagen

sentinel_c

Sentinel Classic, Sportwagen

sc1

SC1, Supersportwagen

riata

Riata, Geländewagen

raiden

Raiden, Sportwagen

pariah

Pariah, Sportwagen

comet_safari

Comet Safari, Sportwagen

Selbstverständlich wurden auch diese Fahrzeuge auf die Teststrecke geschickt. Das Ergebnis könnt ihr wie immer hier nachgucken.

Das war es für den Moment. Mehr Details zur Basis und den neuen Elementen folgen in Kürze. Jetzt wünsche ich erstmal allen ein frohes Fest.

Rapid GT Classic

Erneut bringt Rockstar Games ein Fahrzeug auf den belebten Markt in GTA V. Diesmal ein Dewbauchee. Die Marke haben wir alle in guter Erinnerung, schließlich ist der Crew-Sportwagen einer: der Dewbauchee Massacro in der Rennversion.

Grand Theft Auto V_20170912120129

Der Dewbauchee Rapid GT Classic

Der neue ist auch ein alter bekannter, nämlich die Classikversion des Rapid GT. Überflüssig zu erwähnen, das dieser Wagen als Klassiker geführt wird. Eine erste Probefahrt hat Spaß gemacht. Das ist definitiv ein Spezialist für’s driften. Und wer macht das nicht gern.

Grand Theft Auto V_20170912120012

Kraftvoll im Stil der 80er

Der Preis:  885.000 GTA$

rapid_gt

Wie sich der Wagen in der Gesamtübersicht macht, erfahrt ihr wie immer im großen Fahrzeugvergleich.

 

 

Rockstar legt nach

Grand Theft Auto V_20170904191249

Grotti Visione (Gunrunning Update)

Nicht nur mit Flugzeugen und Hangars lockt GTA, erneut wurden 2 neue Fahrzeuge vorgestellt. Die Idee von Rockstar ist einfach: Erzeuge so viel neue Dinge im Spiel, die die

Grand Theft Auto V_20170904130419

der Visione auf der Teststrecke

Spieler haben wollen, dass möglichst viele Gamer auf die Idee kommen, Cash-Karten zu kaufen. Mir soll es recht sein, einige Updates waren ja auch fast so umfangreich, wie ein neues Spiel. Gleich vorweg: Man muss kein echtes Geld ausgeben, man kann.

Cash-Karten sind über den Playstation-Shop käuflich zu erwerben. Echtes Geld für Ingame-Dollar.

Die Nicht-Spieler werden sofort schreien, wie kann man nur echtes Geld für virtuelle Dollar ausgeben? Das kann man auch anders sehen, je nach dem, was einem die virtuellen Ausgaben bedeuten. Es spart zumindest ungemein Zeit, die man benötigt, um adäquates Vermögen spielend zu generieren. (Profispieler, die Accounts hochleveln und verkaufen, gibt es bei anderen Spielen (WoW als Beispiel) schon lange.

Einmal habe ich mir Geld gekauft, noch zu PS3 Zeiten, mir danach aber selber die Regel auferlegt: Wenn du es erspielen kannst, dann ist der Weg das Ziel.

Zurück zu den Fahrzeugen. Ein neuer Supersportwagen mit dem Namen Visione von

Grand Theft Auto V_20170904191538

der GTA Automarke Grotti und den Klassiker Vapid Retinue, der wohl ein Ford Escort oder ähnliches sein soll, sind neu im Spiel. Das ist auf jeden Fall ein Auto, was in meiner Jugend sehr häufig auf den Straßen zu sehen war, ein erfolgreiches Ralleycar war es außerdem noch. (Mist jetzt ist es raus, ich bin schon ein Veteran in der Spielewelt. Aber ist ja auch nicht geheim. :o)

Beide Fahrzeuge sind auch schon auf der BaxterWorks Referenzstrecke gewesen und somit kannst du dir auch bereits anschauen, wie sie sich am Fahrzeugmarkt behaupten können. Der Klassiker ist natürlich in erster Linie ein Nostalgiegefährt, was nicht zwingend wegen der Leistung ins Spiel gekommen ist.

vapid_retinue

Aus dem GTA Fahrzeugmarkt…