Get rich quick

Doppeltes Geld für Missionen und Rennen

Zwei neue Fahrzeuge gibt es seit dieser Woche im Spiel: Die Neuauflage des Dominators von Vapid als GTX Version und einen weiteren Boliden aus dem Hause Overflod, den Tyrant.

dominatorgtx

Grand Theft Auto V_20180508213440

Damit man sich wenigstens ein paar Neuheiten leisten kann, gewährt Rockstar wieder Boni.

Grand Theft Auto V_20180508213118

Die beiden neuen Fahrzeuge waren schon auf der Teststrecke (Links unten), Dort kannst du checken, ob die Fahrzeuge nur schön oder auch schnell sind.

Hier noch ein paar Eindrücke:

dominatorgtx1

Oben der Dominator GTX und unten der Tyrant.

tyrant1


Links

„Seid gespannt, was ich euch näher bringen werde, denn ich war dort.“
Sticky Weed, Geschichtenweber, Chronist und zwielichtiger Unternehmer in Los Santos, San Andreas

 

Advertisements

Vapid GB200

Schlechte Kopie oder mutiges Design?

gb200

Die Fahrzeugfront deutet auf einen Pfister, aber hier hat Vapid seine Hand im Spiel – der Sportwagen GB200. Das gibt wieder blaue Flecken von den Gurten, aber egal, da muss man durch, wenn man Streetracer sein will.

gb200_a


 

Links

„Seid gespannt, was ich euch näher bringen werde, denn ich war dort.“
Sticky Weed, Geschichtenweber und Chronist

Elli Tezeract

Vergangenheit und Zukunft des Autobils

Elli Tezeract klingt wie ein Frauenname, ist aber in Wahrheit eine Aufzählung der beiden neuen Fahrzeuge: Vapid Elli und Pegassi Tezeract.

tezeract1

Der eine ein MuscleCar alter Schule, das andere ein futuristisches Objekt für die Rennbahn.

ellie1

Es ist manchmal nicht ganz klar, warum ein Auto in de einen Klasse fahren darf und in der anderen nicht. So ergeht es mir mit dem Elli. Der passt ja eigentlich zu den Klassikern, ist aber ein MuscleCar. Nun gut, spielt ja nur im Rennmodus eine Rolle…

tazeract

Und auch noch ein paar Eindrücke vom Vapid Ellie:

ellie

Links

„Seid gespannt, was ich euch näher bringen werde, denn ich war dort.“
Sticky Weed, Geschichtenweber und Chronist

 

Rockstar legt nach

Grand Theft Auto V_20170904191249

Grotti Visione (Gunrunning Update)

Nicht nur mit Flugzeugen und Hangars lockt GTA, erneut wurden 2 neue Fahrzeuge vorgestellt. Die Idee von Rockstar ist einfach: Erzeuge so viel neue Dinge im Spiel, die die

Grand Theft Auto V_20170904130419

der Visione auf der Teststrecke

Spieler haben wollen, dass möglichst viele Gamer auf die Idee kommen, Cash-Karten zu kaufen. Mir soll es recht sein, einige Updates waren ja auch fast so umfangreich, wie ein neues Spiel. Gleich vorweg: Man muss kein echtes Geld ausgeben, man kann.

Cash-Karten sind über den Playstation-Shop käuflich zu erwerben. Echtes Geld für Ingame-Dollar.

Die Nicht-Spieler werden sofort schreien, wie kann man nur echtes Geld für virtuelle Dollar ausgeben? Das kann man auch anders sehen, je nach dem, was einem die virtuellen Ausgaben bedeuten. Es spart zumindest ungemein Zeit, die man benötigt, um adäquates Vermögen spielend zu generieren. (Profispieler, die Accounts hochleveln und verkaufen, gibt es bei anderen Spielen (WoW als Beispiel) schon lange.

Einmal habe ich mir Geld gekauft, noch zu PS3 Zeiten, mir danach aber selber die Regel auferlegt: Wenn du es erspielen kannst, dann ist der Weg das Ziel.

Zurück zu den Fahrzeugen. Ein neuer Supersportwagen mit dem Namen Visione von

Grand Theft Auto V_20170904191538

der GTA Automarke Grotti und den Klassiker Vapid Retinue, der wohl ein Ford Escort oder ähnliches sein soll, sind neu im Spiel. Das ist auf jeden Fall ein Auto, was in meiner Jugend sehr häufig auf den Straßen zu sehen war, ein erfolgreiches Ralleycar war es außerdem noch. (Mist jetzt ist es raus, ich bin schon ein Veteran in der Spielewelt. Aber ist ja auch nicht geheim. :o)

Beide Fahrzeuge sind auch schon auf der BaxterWorks Referenzstrecke gewesen und somit kannst du dir auch bereits anschauen, wie sie sich am Fahrzeugmarkt behaupten können. Der Klassiker ist natürlich in erster Linie ein Nostalgiegefährt, was nicht zwingend wegen der Leistung ins Spiel gekommen ist.

vapid_retinue

Aus dem GTA Fahrzeugmarkt…